So hohe Schrottpreise gab es noch nie | Schrottpreis.net 

So hohe Schrottpreise gab es noch nie

2022-04-06

Seit Anfang 2022 ist der Altmetallpreis um rund 30 % gestiegen und dürfte im April ein Allzeithoch erreicht haben. So teuren Altmetall gab es noch nie. Der Schrottpreis erreichte heute (2022.04.06) 590 Eur / kg und mehr. Der höchste Schrottpreis liegt laut der Website scraprice.com in der Türkei. Es wäre logisch zu schlussfolgern, dass die Metallfabriken bei einem so hohen Schrottpreis die Preise ihrer Produktion stark erhöhen und alle Metallprodukte ebenfalls teurer werden. Wir werden in naher Zukunft sehen, ob die Einkaufspreise für Schrott weiter steigen oder bereits die Obergrenze erreicht haben und zu sinken beginnen. Schrottkäufer versuchen

keine großen Altmetallvorräte in ihren Lagern zu halten, da das Risiko, dass der Schrottpreis bald zu fallen beginnt, sehr hoch ist. Es kann argumentiert werden, dass diejenigen, die Altmetall verkaufen müssen, in einer solchen Situation nicht zögern und riskieren sollten, auf einen höheren Preis zu warten, obwohl die Zukunft aufgrund verschiedener Ereignisse in der Welt sehr ungewiss bleibt